free web design templates

Hygienekonzept

Schutz- und Hygienekonzept

Eltern-Kind-Arbeit Affing e.V. 


Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter/-innen vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus verpflichten wir uns, die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten. 


Unsere Ansprechpartnerin zum Infektions- bzw. Hygieneschutz 

Name:                  Barbara Rindt (Vorsitzende)

Tel. / E-Mail:     0170-3140075 / barbara@rindt.org

 Wir stellen den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen sicher.

 Wir stellen sicher, dass unser Personal medizinische Masken trägt. 

 Unsere Eltern und andere bringende Personen müssen das Pfarrheim und den Gruppenraum mit FFP2-Maske betreten. 

 Krabbelgruppen können FFP2 oder medizinische Masken während der Gruppenstunde tragen. 

 Personen mit Atemwegs-Symptomen (sofern nicht vom Arzt z.B. abgeklärte Erkältung) betreten nicht das Pfarrheim.  

Bei Verdachtsfällen bitte Daheim bleiben (z.B. Fieber)! 

1. Maßnahmen zur Gewährleistung des Mindestabstands von 1,5 m

 die Angestellten sind angehalten auf dem Mindestabstand zu achten

 weiterhin wird durch Hinweisschilder darauf aufmerksam gemacht

2. Maskenpflicht und Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

 es ist sichergestellt, dass die Angestellten medizinische Masken tragen 

 Eltern haben beim Betreten des Pfarrheims und Gruppenraums FFP2-Maske zu tragen 

 den Angestellten werden medizinische Masken, Handschuhe, Desinfektionsmittel und Corona-Test zur Selbsttestung von Verein bereitgestellt 

3. Handlungsanweisungen für Verdachtsfälle

 die Angestellten werden aufgefordert, bei entsprechenden Symptomen den Gruppenraum bzw. das Pfarrheim zu verlassen bzw. zu Hause zu bleiben 

 Corona betroffene Personen möchten sich umgehend an einen Arzt oder das Gesundheitsamt wenden 

 sind Kinder oder Eltern, welche die Maxigruppe besuchen, Corona-Positiv, dann müssen diese unbedingt die Info an die Betreuerinnen weitergeben. 


Weitere Maßnahmen: 

4. Handhygiene 

 Aushang Hygienetipps vorhanden 

 Desinfektionsspender zur Handdesinfektion ist am Eingang zum Gruppenraum bereitgestellt 

 Bereitstellung von Einmalhandschuhen 

5. Abholung der Kinder 

 Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m 

 Zutritt nur mit FFP2-Maske 

 bitte das bereitgestellte Desinfektionsmittel beim Eintritt in den Gruppenraum  


6. Sonstige Arbeitsschutz- und Hygienemaßnahmen

 regelmäßige Belüftung des Gruppenraums 

 regelmäßige Desinfektion aller häufig berührter Flächen (Türklingen, Handläufe) 

Addresse

Barbara Rindt
Am Zeintl 6
86674 Baar (Schwaben)

Kontakt

Email: info@eltern-kind-affing.de
Tel.: +49 8276 519037
Mobil: +49 170 3140075